human.online

Be human. online.

Der Auftrag: Markenentwicklung und Branding für ein Start-up, das für mehr Menschlichkeit im Internet kämpft

Die Ausgangssituation: An einem Ort, an dem sich jeder hinter einem penibel konstruierten Online-Selbst versteckt und mehr Meinung als Mensch ist, bietet human.online ein wirklich neues Produkt: menschliche Begegnung in der digitalen Welt. Eine ungewöhnlich analoge Erfahrung in jenem Medium, das für den zunehmenden Rückgang analoger Begegnungen mitverantwortlich ist. human.online kehrt die Funktion des Mediums um. Und schafft so ein Erfahrung, die paradoxerweise so intensiv und bewusst erlebt werden kann wie selten. Kein Avatar. Keine verbale Rechtfertigung. human.online ist meditativ, selbstreflexiv und beruhigend. Etwas, das man zwar mit anderen, aber für sich selbst tut. Zum Wohle aller.

Unsere Lösung: Herausgelöst aus dem esoterischen und meditativen Kontext, positionierten wir das Thema dort, wo es im Zeitalter von Digital Nomads und menschlicher Entfremdung unserer Meinung nach hingehört: in der Mitte der Gesellschaft. Zwischenmenschliche Interaktion und Meditation getarnt als Self-Care-Produkt. Abstrakt, aber erkennbar. Verworren, aber immer klarer, je länger man hinschaut. Ganz ruhig und doch immer wieder aufregend. Schön, besonders, ästhetisch, essentiell. Kurz: menschlichkeit.online

credits

Markenkonzept, Branding
exposure Markenmanufaktur